Home » » Neunzigjährige mit sexuellen Absichten

Neunzigjährige mit sexuellen Absichten

Traum vom 16. Januar 2010

Gemeinsam mit der etwa 80jährigen Frau durchquere ich ein vertraut wirkendes Wohnzimmer. Während wir in die angrenzende Nische – wie hinter einer Schrankwand oder einem Raum ohne Fenster und Licht – betreten, entwickeln sich freundschaftliche Gefühle zwischen uns. Anfangs versöhnlich, dann freundlich und fröhlich, ihre Nähe wird mir immer angenehmer. Mein Herz geht auf und ich lege einen Arm um sie, ziehe sie an mich und streichele ihre Wange. Was für ein gutes Gefühl! Ihre Freundin allerdings… Oje! Eine über 90jährige, die sich – sobald sie mich sieht – mir mit sexuellen Absichten nähert. Das kann ich ja niemandem erzählen, denn sofort würde man mich doch fragen, welchen Anteil ich an ihrem Verhalten trage; schließlich wird sie sich mir ja nicht nähern, ohne dass ich ihr, und sei es unbewusst, entsprechendes signalisiert hätte. Aber es gibt nichts zu erzählen – sie stürmt einfach auf mich zu.