Home » Traumtagebuch » Die Konkurrenz

Die Konkurrenz

Traum vom 17. März 1999

Nahe dem Elternhaus: Viele Frauen meines Alters laufen in Badeanzug oder nur mit T-Shirt bekleidet draußen herum, denn es ist Sommer. Mir fällt eine Frau auf, die zu ihrem schwarzen Badeanzug schwarze halterlose Strümpfe trägt. Die Strümpfe sind noch nass vom Baden. Warum macht sie denn das? Ich schaue durch die Büsche rüber zu dem jungen Mann, der in der Nachbarschaft draußen in einer Wanne badet. Ob die Bestrumpfte seine Aufmerksamkeit erregen kann? Ich finde es nicht heraus. Die Frauen holen jetzt alle die Geschenke für Thommy. Zu meinem Geschenk haben die Älteren etwas hinzu geben. Deshalb habe ich zuerst ein ungutes Gefühl. Dann denke ich mir aber, was denn wohl so schlimm daran sei. Es ist doch in Ordnung. Die Hauptsache ist, dass ich etwas für ihn habe.