Home » Traumtagebuch » Der Seelenhändler

Der Seelenhändler

Traum vom 10. August 1999

… ein roter Kleinbus fährt an mir in Stuttgart vorüber. Er erinnert mich in seiner Form an die Busse, wie man sie in London sehen kann. In diesem Bus sitzt ein dunkelhaariger, vollbärtiger Mann mit einem schwarzen Schlapphut auf dem Kopf. Er fährt hämisch grinsend an mir vorüber und lacht mich teuflisch an, so als würde er schallend über meine Unwissenheit lachen. Am meisten lacht er darüber, dass ich nicht einmal weiß, wie unwissend ich bin und auf jeden Trick hereinfalle. Er ist ein Betrüger, der mit Seelen handelt. Hinten im Fahrzeug sehe ich einen Plastik-Totenschädel, eine stachlige Kugel und allerlei magisches Zeug, dass ich aber nicht identifizieren kann. Er machte den Eindruck, als wäre er überzeugt davon, dass er mich schon in den Fängen habe und großen Nutzen aus mir ziehen würde; in welcher Form auch immer. Er hinterlässt ein ungutes Gefühl in mir. …

Tags: , , ,