Home » Traumtagebuch » Die Sackgasse

Die Sackgasse

Traum vom 22. August 1999

In einem Sonderpostenmarkt. Ich gehe den Gang entlang. Da ruft mir jemand zu: „Du musst rechts herum gehen!“ Nun bemerke ich auch, dass der Gang hier zu Ende ist. Diese Szene wiederholt sich. Ich gehe den Gang entlang und werde dann darauf aufmerksam gemacht, dass ich rechts herum gehen muss. Warum mache ich den Fehler noch einmal? Ich bin ungeduldig mit mir. Allerdings ist gar nicht so deutlich zu erkennen, dass der Gang an einer Wand endet, denn es steht so viel Ware herum. Man könnte, um das deutlicher sichtbar zu machen, einen roten Hintergrund hinter der Ware aufstellen.