Home » Traumtagebuch » Ein anderer Haarschnitt

Ein anderer Haarschnitt

Traum vom 23. August 1999

Ich sitze im Bett und schneide mir die Haare. Auf der linken Seite habe ich sehr viel abgeschnitten. Ich greife ins Haar und finde, dass es sich richtig voll und gut anfühlt. Hoffentlich bekomme ich beide Seiten gleich hin! Ich mag gar nicht auf der rechten Seite mit dem Schneiden anfangen. War es womöglich ein Fehler, die Haare zu schneiden? Nun muss ich die andere Seite auch kürzen. Im Nacken lasse ich eine Strähne lang. So kurz geschnitten wirkt es doch viel voller. Aber sieht es auch besser aus? Eigentlich war doch gerade das lange Haar eher mein Stil.

Tags: ,