Home » Traumtagebuch » Spitzen schneiden

Spitzen schneiden

Traum vom 25. August 1999

Zusammen mit anderen in einem Friseur- oder Kosmetiksalon. Wir stehen auf einem Gang. Wilma ist auch dabei. Wir wollen uns die Haare schneiden lassen.. Hoffentlich schneidet die Friseuse wirklich nur die Spitzen, wie es mein Wunsch ist. Ich komme als Letzte dran. Nun sitzen wir in einem Klassen- oder Seminarraum. Ich will mich zu einer Bekannten an den Tisch setzen, aber ein Mann hat seine Unterlagen schon auf dem Platz neben ihr platziert. Da nehme ich mir einen Stuhl und setze mich an die Schmalseite des Tisches. Das wird von den anderen Anwesenden unkommentiert bemerkt, zumindest habe ich diesen Eindruck. Ich fühle mich nicht wohl dabei.

Tags: , ,