Home » Traumtagebuch » 19-14=12

19-14=12

Träume vom 11. April 1995

19-14=12
Es geht um eine Rechenaufgabe: 19 – 14 = 12 . Ich habe ein schlechtes Gewissen, weil ich meine Hausaufgaben nicht gemacht habe. So kann ich diese Aufgabe nicht verstehen. Die große Tafel steht verkehrt herum im Klassenzimmer. Dahinter sind noch 2m Platz, und dort steht der Lehrer. Ich gehe zur Tafel und sage zum Lehrer, daß ich nicht verstehe und noch üben müsse. Er sagt: “Du bist letztes Mal auch zu spät gekommen.” Ich sage, daß ich zweimal krank war. Er fragt, ob ich das Buch “…” gelesen habe, was ich verneine.

Schuldisco
… im Keller irgendeiner Schule ist so eine Art Disco. Hella und Bettina sind auch da. Es wird getanzt und getrunken. …
… ich warte auf Thommy und suche ihn. …
… es ist ein dunkelhaariger, etwa 30jähriger Mann da, der sich für mich interessiert. …

Die Backpfeife
… Es ist Nacht. Hella und Bettina sitzen schon in meinem Auto. Ein kleiner Junge steigt in mein Auto und versucht ihn anzulassen. Er orgelt herum, und ich gehe hin, ziehe ihn aus den Wagen und haue ihm mit der flachen Hand auf den Kopf. Er läuft weg. Ich habe ein schlechtes Gewissen. Weil Hella und Bettina mein Handeln beobachtet haben. Sie äußern sich aber nicht dazu. Ich laufe dem Jungen hinterher, um mich bei ihm zu entschuldigen. …

Kurts defekt Heizung
… Kurt ist bei den Älteren in der Küche. Er fragt mich, ob mein Mann mal nach seiner Heizung sehen könnte. Ich sage, er sei in Hüttenbusch und sehe dort nach einer Heizung, aber er könne anschließend nachsehen kommen. Kurt meint, er könne das nicht selber machen, weil er es im Rücken habe. Er legt seine Hand auf die Stelle am Rücken. Ich sage, daß es wohl die Bandscheibe sei, und das man dann sicher viele Bewegungen vermeide. Er nickt zustimmend. …
… ich esse Erdbeerquark aus einer Schale. Das große Erdbeerstück darin sieht lecker aus. … Ich biete Thommy etwas von dem Quark an, aber er möchte natürlich nicht. …

Naturfarbener Leinenrock
… ich bin in einem Kino, das eigentlich gar kein Kino ist. Ist es der Discoraum von vorhin?…
… es sind nur wenig Leute da. Wie soll ich denn um die Ecke den Film ansehen? Der dunkelhaarige Mann ist auch anwesend. Bettina fragt, was ich denn für einen Rock anhabe; er hängt über dem Stuhl. Es ist ein wadenlanger, naturfarbener Leinenrock mit einem Überrock aus naturfarbenem Chiffon, mit Gummizugbund. Hella meint, der sähe doch gut aus. Das finde ich auch!