Home » Traumtagebuch » Es war einmal ein Eremit…

Es war einmal ein Eremit…

Traum vom 29. Mai 2009

Über Cinderellas Handykanal lassen sich kleine Stories empfangen, die sie selbst kürzlich online stellte. Einerseits erzählt sie immer wieder von Alf – sein Name erscheint mehrfach auf dem großen Monitor (der an die Glückswaagen erinnert). Parallel dazu gibt sie eine kleine Weisheitsgeschichte zum Besten: „Es war einmal ein Eremit, der zog sich zum Meditieren in eine Höhle zurück….“ Diese kleine Geschichte kursiert offenbar in vielfältigen Varianten im Net – je nach kulturellem Umfeld wird sie anders erzählt. Cinderella hat diese Geschichten zusammengetragen und stellt sie nun zur Verfügung. Die Ältere hat davon zufällig erfahren und zeigt sich verdeckt entrüstet. Sie fragt mich: „Hast Du das schon gesehen?“ „Nee, von Cinderella selbst habe ich es nicht erfahren, aber…“ Die Ältere soll nicht wissen, dass ich Cinderellas Tun ohne Vorbehalte dulde. Direkt darauf rufe ich Cinderella an, lasse ihr, in alberner Stimmung, folgende Botschaft da: „Lege die ganzen Geschichten doch zur Lektüre in die Toilette! Dort kann es dann von jedem – frei zugänglich, und ganz ohne dem Eindruck von Geheimniskrämerei – zum Zeitvertreib gelesen werden.

Tags: