Home » Traumtagebuch » Schatten, weiß

Schatten, weiß

Die anhaltenden Schlafstörungen haben sich im Laufe der letzten Wochen — oder sind es bereits Monate? — noch verschlechtert. Traumerinnerungen? Fehlanzeige, oft. Ich will das Traumfeuer nicht ausgehen lassen. Deshalb lege ich jetzt auch Kleinholz nach. Das heißt:  es werden auch kleinste Erinnerungsfetzen notiert.

Traumrest vom 31. August 2011

Weiße Schatten auf unruhiger Glasfläche. Ich hebe die Konturen hervor.

3 Antworten zu Schatten, weiß

  1. Weiße Schatten hatte ich auch einmal:

    http://meeresgrotte.twoday.net/stories/weisse-schatten/

  2. Bei Dir gibt es wenigstens noch etwas Traum zum weißen Schatten dazu. ;-)

  3. Das stimmt allerdings. *gg*