Kuh Rosette

2012-02-05 KuhrosetteWie aus dem Himmel schauend und doch direkt vor mir: eine braune Kuh mit freundlichem Blick. Sie kommt mir näher, spitzt ihre Lippen zu einem Kuss. Ich recke ihr meinen Kopf entgegen, den Kuß zu erwidern und sehe im letzten Moment: es sind nicht ihre Lippen, sondern es ist ihre Rosette, die mich küssen will. Da schlägt auch leicht ihr Schwanz beiseite, um nicht im Wege zu sein. Ach so. In mir will sich etwas reimen …

Wer Kuh Rosette einmal küsst,
entlockt dem Mund ganz großen Mist.

~ Traum vom 5. Februar 2012 ~

Tags: , , , ,

Eine Antwort zu Kuh Rosette

  1. der Reim hat was und die Illustration gefällt mir auch…tolle Idee
    lg
    Susi